Textgröße:
Aktualisiert am: Sonntag, 21 Oktober 2018
Probleme bei der Entwicklung

Spitzentechnologie als "zweischneidiges Schwert für Entwicklungsländer": UN-Bericht

Inhalt von: UN News Center

Die übergeordnete Botschaft des Berichts lautet, dass eine angemessene, wirksame Politik wesentlich ist, wenn so genannte "Grenztechnologien" die Welt zum Besseren verändern und uns dabei helfen, die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) zu erreichen und den Klimawandel anzugehen: Ohne eine gute Politik riskieren sie eine Verschärfung der bestehenden Ungleichheit.

Unter mehreren positiven Indikatoren hat WESS 2018 festgestellt, dass der Energiesektor nachhaltiger wird. Erneuerbare Energietechnologien und effiziente Energiespeichersysteme geben den Ländern die Möglichkeit, bestehende, oft auf fossilen Brennstoffen basierende Lösungen "zu überspringen".

Das Wohlergehen der Schwächsten wird durch einen besseren Zugang zu Medikamenten gefördert, und Millionen in Entwicklungsländern haben nun über ihre Mobiltelefone Zugang zu kostengünstigen Finanzdienstleistungen.

Bezug nehmend auf den Bericht, UN Generalsekretär António Guterres sagte, dass "gute Gesundheit und Langlebigkeit, Wohlstand für alle und ökologische Nachhaltigkeit in Reichweite sind, wenn wir die volle Kraft dieser Innovationen nutzen".

Der UN-Chef warnte jedoch vor der Notwendigkeit, die Nutzung neuer Technologien richtig zu verwalten, um einen gesellschaftlichen Nutzen zu erzielen. Der Bericht zeigt, dass die nicht gesteuerte Umsetzung von Entwicklungen wie künstliche Intelligenz und Automatisierung die Effizienz steigern und gleichzeitig hochwertige Arbeitsplätze zerstören kann .

"Natürlich brauchen wir eine Politik, die sicherstellen kann, dass Grenztechnologien nicht nur kommerziell, sondern auch gerecht und ethisch sind. Dies erfordert eine strenge, objektive und transparente Bewertung unter Einbeziehung aller Interessengruppen ", fügte Guterres hinzu

Die Studie zeigt, dass proaktive und effektive Strategien den Ländern helfen können, Fallstricke zu vermeiden und die wirtschaftlichen und sozialen Kosten von technologischen Störungen zu minimieren. Sie fordert Regulierungen und Institutionen, die Innovation fördern, und den Einsatz neuer Technologien für nachhaltige Entwicklung.

Da die Digitaltechnik häufig Grenzen überschreitet, ist die internationale Zusammenarbeit, so die Umfrage, notwendig, um harmonisierte Standards, mehr Flexibilität im Bereich der Rechte an geistigem Eigentum zu erreichen und dafür zu sorgen, dass der Markt nicht von einer winzigen Anzahl extrem mächtiger Unternehmen beherrscht wird.

Hier kommt den Vereinten Nationen eine entscheidende Rolle zu, indem sie eine objektive Bewertung der Auswirkungen neuer Technologien auf die Ergebnisse der nachhaltigen Entwicklung - einschließlich ihrer Auswirkungen auf Beschäftigung, Löhne und Einkommensverteilung - sowie die Zusammenführung von Menschen, Unternehmen und Organisationen aus der ganzen Welt vornehmen Welt, um starke Konsens-geführte Vereinbarungen zu bauen.

Gerade angesagt

UN UM DIE WELT Alle anzeigen

Regional & Global Development News

Facebooks WhatsApp mit gefälschten Nachrichten in Brasilien überschwemmt

Inhalt von: Voice of America BRASILIEN, BRASILIEN - Der populäre WhatsApp-Nachrichtenservice von Facebook Inc. hat sich zu einem politischen ...

Honduras, Guatemala Führende Vertreter der Migrantenkarawane

Inhalt von: Voice of America Die Präsidenten von Honduras und Guatemala treffen sich am Samstag, um eine Strategie zur Rückkehr einer Karawane von ...

WikiLeaks Assange klagt in Ecuador für bessere Asylbedingungen, sagt Rechtsanwalt

Inhalt von: Voice of America QUINTO - WikiLeaks-Gründer Julian Assange hat in Ecuador eine Klage gegen neue Asylbedingungen in den Anden ...

Haitis Präsident startet PetroCaribe-Untersuchung

Inhalt von: Voice of America PORT-AU-PRINCE, HAITI - Der haitianische Präsident Jovenel Moise hat sein Engagement für die Ausmerzung von Korruption bekräftigt. ...

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter