Textgröße:
Aktualisiert am: Montag, Mai 29 2017

FAQ's

FAQ

F: Was ist Süd-Nachrichten?

Um zu erfahren, Süd-Süd-Nachrichten und die Ziele und Ziele, folgen Sie diesem Link hier.


F: Was ist der "globalen Süden"?

Dies ist ein moderner und politisch entsprechende Variation des Begriffs "Dritten Welt" und umfasst die Länder der Dritten Welt - '. Globalen Süden "von denen die meisten in der südlichen Hemisphäre sind, damit

Es gibt unterschiedliche Definitionen von "Entwicklungsland", die auf den Kontext ändern sich abhängig. Für weitere Informationen siehe, diese externen Quellen unten.

Für die Definition der Weltbank Land zu entwickeln, finden Sie hier.
Für offizielle Vereinten Nationen Klassifizierung der Entwicklungsländer finden Sie hier.
Für den Index der menschlichen Entwicklung der Länder aus dem UN-Entwicklungsprogramm finden Sie hier.
Eine Liste der Länder als am wenigsten entwickelten Länder eingestuft, siehe hier.
Für die Mitglieder der G77 - die größte Koalition der Entwicklungsländer - siehe hier.


F: Was bedeutet "Süd" bedeuten?

Süd ist ein Begriff in der Entwicklungsgemeinschaft verwendet beschreibt Zusammenarbeit oder Engagement zwischen den Ländern des globalen Südens.Ein großer Teil unserer Berichterstattung untersucht, wie Süd-Süd-Kooperation wird als integraler Bestandteil der Entwicklungsarbeit entstehen, da die Länder des Südens zunehmend in die einander helfen Adresse wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen aktiv zu werden.

Für weitere Details, sehen Sie die Informationsseite des Büros der Vereinten Nationen von Süd-Süd-Zusammenarbeit hier.


F: Und "Dreieckskooperation '?

Dreieckskooperation ist die soziale, politische und wirtschaftliche Dynamik zwischen zwei oder mehr Ländern des globalen Südens mit einem anderen Akteur (oder Schauspieler) aus dem Norden. Es stellt die wachsende Macht der Entwicklungsländer, da sie konstruktiv mit der entwickelten Welt engagieren, über die traditionellen Begriffe "Nord-Süd" bilaterale Handel gehen.


F: Warum Süd Nachrichten globalen Süden decken?

Trotz der weit verbreiteten Verfügbarkeit von Informations- und Kommunikationstechnologien weltweit zu finden, Nachrichten über den Entwicklungsländern ist schwierig. Die meisten der Fokus in Mainstream-Nachrichten negativ ist und übermäßig politisch, und zu oft ignoriert die menschlichen Dimensionen der Armut, Konflikte und Ungleichheit. Süd-Süd-News ist eine Medienplattform, die die Geschichten der Menschen, Regierungen, UN-System, der Zivilgesellschaft und des privaten Sektors Akteure erzählt, die einen Unterschied machen und die Arbeit für eine nachhaltige Entwicklung im globalen Süden und darüber hinaus. Noch wichtiger ist, glauben wir, ist es wichtig, die digitale Kluft zwischen den Akteuren im Süden und Norden zu überbrücken, globale Partnerschaften und die Zusammenarbeit besser machbar und effektiver zu gestalten.


F: Was ist Süd-Nachrichten "Beziehung zu den Vereinten Nationen?

Süd-Süd-Nachrichten ist eine Initiative im 16th Sitzung der Hochrangigen Ausschusses der Vereinten Nationen über Süd-Süd-Kooperation ins Leben gerufen. Süd-Süd-News ist eine News-Organisation, die unabhängig ist und nicht Teil des Systems der Vereinten Nationen. Süd-Süd-Nachrichten erkennt die wesentliche Rolle, die die Vereinten Nationen, ihre jeweiligen Agenturen, Programme und Fonds spielte, und konzentriert sich auf unvoreingenommene Berichterstattung über internationale Angelegenheiten, der öffentlichen Ordnung und der Politik, wie es um die globale Entwicklung. Süd-Süd-Nachrichten konzentriert sich auf die Abdeckung und die Verbreitung von Informationen über die Vereinten Nationen, ihre Arbeit und die breitere globale Entwicklungslandschaft, zusätzlich zu anderen globalen Akteuren in den privaten und öffentlichen Sektor. Als akkreditierte Nachrichtenorganisation, Süd-Süd-Nachrichten wird formal durch die Vereinten Nationen und die Regierungen der Welt in der internationalen Gemeinschaft für ihre vorbildliche Arbeit zur Unterstützung der Entwicklungsagenda der Vereinten Nationen anerkannt, sowohl im Journalismus und der globalen öffentlich-private Sphäre.


F: Was sind öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) und warum sie erleichtern?

Die "alten Weisen" zur Förderung der Entwicklung, wie streng durch Geberhilfe aus den reichen Ländern und den zwischenstaatlichen Organisationen, verliert seine Wirksamkeit. Während die Entwicklungshilfe nach wie vor wesentlich für die am wenigsten entwickelten Länder ist, benötigen, sind Regierungen Wege zu finden, den sinkenden Anteil der Beihilfe zu ergänzen, die die entwickelten Länder geben. Durch Drehen an beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften mit dem Privatsektor, Länder sehen den Bonus von erhöhten Investitionen von Firmen und Unternehmen, aber auch den Zugang zu internationalen Märkten zu erweitern. Dieses Phänomen ist nicht neu, aber es wächst sicherlich schnell, und die Befürworter eine Plattform zu diskutieren, zu debattieren und zu verfeinern, öffentlich-private Partnerschaften müssen.

Darüber hinaus arbeitet Süd Nachrichten Partnerschaften mit öffentlichen und privaten Einrichtungen zu schaffen, wobei Partnerschaften zwischen und unter den Regierungen, internationalen Institutionen und private Unternehmen, als eine Möglichkeit, die Erleichterung der Welt zu helfen Förderung einer stärkeren nachhaltigen Entwicklung und Finanzierungsmöglichkeiten für die Länder um.

Für weitere Informationen über öffentlich-private Partnerschaften, besuchen Sie diese externer Link hier.


F: Wo ist Süd-Nachrichten veröffentlichten Inhalte?

Alle unsere Original-Material wird auf unserer Website veröffentlicht, www.SouthSouthNews.com und Online mit Partnern geteilt. Es wird in Broadcast-Qualität 1080i HD durch unser hauseigenes Team von Reportern, Kameraleute und Produzenten produziert und bearbeitet wurden. Wir arbeiten auch mit einigen nationalen Regierungen und internationalen Organisationen, die auf ihren Rundfunksysteme unter bestimmten Bedingungen unsere Nachrichteninhalte teilen.


F: Wer ist der Süd-Süd-Nachrichten Publikum?

Süd-Süd-Nachrichten Schneider seinen Inhalt für alle Interessierten in der globalen Entwicklung zugänglich sein. Unser Publikum ist breit und erreichte hochrangige Regierungsbeamte, Top-Personal der Vereinten Nationen, Gruppen der Zivilgesellschaft, Entwicklungsexperten, Studenten, sowie alltägliche Menschen auf der ganzen Welt, die ein Interesse an Nachrichten aus dem globalen Süden haben.


F: Wo ist Süd-Nachrichten mit Sitz?

Süd-Süd-Nachrichten ist in New York City ansässig, in einem Bereich, in dem Büros der Vereinten Nationen unter den ausländischen Missionen, großen Unternehmen gleichmäßig verteilt sind, und Nicht-Regierungsorganisationen und ist damit einer der wichtigsten Standorte für internationale Beziehungen und Diplomatie zu machen.

Süd-Süd-Nachrichten hat auch Büros in den Sitz der Vereinten Nationen, in denen wir hochrangige Führer von den Vereinten Nationen, Regierungen, Privatwirtschaft und der Zivilgesellschaft, die Berichterstattung aus erster Hand von den Beratungen und Arbeiten regelmäßig engagieren.


 

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns hier.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter