Textgröße:
Aktualisiert am: Dienstag, September 26 2017

Vereinten Nationen Coverage von Süd-Süd-Nachrichten

Kategorie : UN-Agenturen und anderen Abteilungen - Videos

Rohingya Flüchtlinge in Bangladesch

8 September 2017, New York, USA | Süd-Süd-Nachrichten

Es gibt jetzt geschätzte 270,000 Rohingya Flüchtlinge in Bangladesch, die aus Myanmar geflohen sind. UNO-humanitäre Agenturen warnten am September 8, dass die Unterstände "an den Nähten platzen" und diese Hilfskräfte von dem Ausmaß des Notfalls überwältigt sind.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Abonniere unseren Newsletter